Berufsunfaehigkeitsversicherung fuer welchen Beruf


Wer denkt als Student oder Hausfrau schon daran eine Berufsunfaehigkeitsversicherung abzuschließen? Allerdings sollte man sich bewusst machen, dass erstens die gesetzliche Berufsunfaehigkeitsversicherung fuer nach dem 1.1.1961 geborene nicht mehr gilt und zweitens, dass nicht nur Arbeitnehmer als (potentielle) „Arbeitskraft“ berufsunfaehig werden koennen. Selbststaendige muessen sich in der Regel eh selber privat absichern aber auch Hausfrauen und - maenner sollten sich genau wie Studenten und Beamte ueber eine Versicherung im Falle der Berufsunfaehigkeit informieren. Waehrend bei Studenten durch Krankheit oder Unfall das Risiko besteht nie arbeiten zu koennen, kann bei Ausfall einer wichtigen Arbeitskraft im Haus die